Aktuelles

Windows 10 Anniversary Update: ESET zu 100% kompatibel 18.08.2016

Vor einigen Tagen wurde durch Microsoft ein größeres, sogenanntes "Anniversary Update" für Windows 10 veröffentlicht.
Im Anschluß beklagten sich einige Benutzer, dass der installierte Virenschutz "eSet" als nicht mehr aktiv eingestuft wird und
Windows zum Schutz eine Deinstallation empfiehlt.
Hierbei handelt es sich um ein Fehlerverhalten von Windows.

Nachstehend die Information von eSet:

Unabhängig davon, was Windows Defender Ihnen und Ihren Kunden vorschlägt: Vertrauen Sie weiterhin auf die zuverlässige Schutzleistung von ESET.
Nach dem großen Windows 10 „Anniversary Update“ werden einige Kunden seit Kurzem darüber informiert, dass die aktuell eingesetzte Antivirensoftware nicht funktioniere bzw. deinstalliert werden solle, was durch einen voreiligen Klick nach dieser Meldung auch umgehend durchgeführt wird.
Wir raten von der Deinstallation der ESET Software ab und stellen an dieser Stelle klar, dass die Aussage des Windows-Betriebssystem nicht korrekt ist.
ESET Security-Lösungen sind zu 100 % kompatibel mit Windows 10, dies gilt auch uneingeschränkt nach der Installation des aktuellen Anniversary Updates.
Auf folgender Landing Page haben wir Ihnen sowie Ihren Kunden die Vorteile von ESET gegenüber Windows Defender dargestellt.