Aktuelles

Hinweise zu Sicherheitsleck im Exchangeserver 17.03.2021

Sehr geehrter Kunden,

da uns in den letzten Tagen regelmäßig Anfragen zu obiger Sicherheitsthematik und damit einer im Zusammenhang stehenden Meldepflicht gem. DSGVO erreichen,
möchten wir hiermit darüber informieren, dass wir keinerlei Exchangeserver einsetzen.
Alle unsere Mail- und Groupwareserver basieren auf Linuxsystemen und sind NICHT von dem Exchangevorfall betroffen.

Somit besteht für alle unsere Kunden KEINE Meldepflicht über einen Datenschutzvorfall.

Dies gilt NICHT, wenn Sie nachgelagert in Ihrem Haus eigene Exchangesysteme betreiben.

Ihre Quattronet GmbH